***wichtige Information***

 

Update: Ab Mittwoch 15.12.2021 benötigen Personen mit Auffrischungsimpfung keinen Test mehr zum Training. Als geboostert gilt man, wenn die Auffrischung 15 Tage zurück liegt.

 

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben gilt seit 24.11.21 für das Training am Milon Zirkel die 2G PLUS Regel. Das bedeutet, jeder der Geimpft oder Genesen ist darf mit zusätzlichem negativen Test trainieren. Entweder Ihr bringt den Nachweiseines negativen Tests mit zum Training oder Ihr macht vor Ort unter Aufsicht einen Selbsttest. Zudem wird für das Training wieder ein Termin benötigt.

 

 

 

 

 

Krankengymnastik am Gerät

 

 

Die gerätegestützte Krankengymnastik (KGG) ist eine aktive Behandlungsform der Physiotherapie, bei der medizinische Trainingsgeräte und Zugapparate eingesetzt werden. Das Ziel dieser Therapieform ist die Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Die Krankengymnastik am Gerät ist ein wichtiges Element in der Rehabilitation nach Operationen, Knochenbrüchen oder Gelenkverletzungen, kann aber auch in der Prävention von Verschleiß- und Rückenerkrankungen eingesetzt werden.
Der Physiotherapeut erarbeitet je nach Krankheitsbild des Patienten einen individuellen Behandlungsplan. Im Fokus steht dabei die Erarbeitung funktioneller und automatisierter Bewegungsmuster. Von besonderer Bedeutung ist die systematische Wiederholung bestimmter Muskelanspannungen mit dem Ziel der Leistungssteigerung.


ÖFFNUNGSZEITEN

 

PRAXIS 

Montag bis Freitag
08:00 bis 19:00 Uhr

 

MILONZIRKEL

Montag bis Freitag
08:00 bis 20:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 13:00 Uhr


KONTAKT

 

Main Physio 

Tören und Hammer GbR

Am Tiefen Weg 3a

97753 Karlstadt

 

Mail: info(at)main-physio-karlstadt.de

Telefon: 09353 5071430

Telefax: 09353 5071332